Aktuelles

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Xanten

Religion

Schüler*innen der Jahrgangsstufe 6 beschäftigten sich zunächst im Religionsunterricht mit der jüdischen Religion und 1700 Jahren jüdischem Leben in Deutschland. Die Themenführung „Die jüdische Geschichte in Xanten“ am 7. April 2022 in Zusammenarbeit mit der Stadt begann an der Touristinformation, und führte die Schüler*innen über verschiedene Orte des Erinnerns durch die Innenstadt. An unterschiedlichen Orten wurden die Spuren jüdischen Lebens in Xanten entdeckt: Stolpersteine, Bischofsburg und Krypta des Doms brächten den Schüler*innen Zeiten der Judenpogrome in Xanten näher. Nach kräftigem Regen erstrahlte die Sonne am blauen Himmel und ließ alle Hoffnung und Zuversicht spüren. „Ich möchte mich eigentlich nicht mit diesem schrecklichen Thema im Unterricht beschäftigen, aber es ist wichtig es zu tun, damit so etwas nicht nochmal passiert“, kommentierte ein Schüler die Unterrichtssequenz zu der NS - Zeit. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Ökumenischer Gottesdienst der Jahrgangsstufe 7

Religion

Schüler*innen des 7. Jahrgangs feierten am 10. März 2022 einen ökumenischenGottesdienst in der evangelischen Kirche zum Thema „Gerechtigkeit und Frieden“. Vorbereitet wurde der Gottesdienst in Zusammenarbeit mit den Vertretern der katholischen und evangelischen Gemeinde von einer Religionsgruppe. Die Schüler*innen hatten sich im Vorfeld mit den Arbeitsbedingungen in der Kakao - Industrie beschäftigt. In Rollenspielen zeigten sie die unfairen Bedingungen auf und boten Lösungsvorschläge an. Die aktuelle Ereignisse in der Ukraine wurden ebenso in den Gottesdienst mit eingeflochten. Zum Abschluss zündeten die Schüler*innen jeder Klasse eine Kerze an, die sie mit in die Schule nahmen, um ein Zeichen für Gerechtigkeit und Frieden zu setzen. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag


France Mobil kommt am 25. März zum SSGX ! Youpi

Allgemein Europaschule Französisch Veranstaltungen

Das Programm FranceMobil wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und der Französischen Botschaft/Institut français Deutschland koordiniert. Seit 2002 sind die jungen französischen Lektorinnen und Lektoren in ihren Renault in ganz Deutschland unterwegs. Kinder und Jugendliche allgemeinbildender sowie berufsbildender Schulen sollen dabei für die französische Sprache und frankophone Kultur sensibilisiert und für Mobilitätserfahrungen im Partnerland motiviert werden. Weiterlesen


Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Kühle Erfrischung für alle - Neuer Wasserspender am Stiftsgymnasium

Projekte Zukunft

Seit Beginn des neuen Jahres steht im Kioskbereich der Schule ein Wasserspender mit Festwasseranschluss bereit, an dem sich die Schulgemeinde mit Trinkwasser versorgen kann - wahlweise mit oder ohne Kohlensäure. Gefördert wurde die Anschaffung und die Unterhaltung des Geräts durch das Kommunale Wasserwerk (KWW), die Gelsenwasser-Stiftung und den Förderverein des Stiftsgymnasiums. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

ICHO 2022 - Erste Runde

Chemie Wettbewerbe

Der Schüler Jens Kluge hat im vergangenen Herbst an der ersten Runde der Internationalen Chemie-Olympiade (ICHO) teilgenommen. Für die Teilnahme wurde er mit einer Urkunde ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag