Über 40 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis Q1 besuchten heute den Chemie-Aktionstag der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein in Kamp-Lintfort.

Dort warteten einige ansässige Unternehmen der Chemie-Branche und die beiden niederrheinschen Fachhochschulen (Hochschule Niederrhein, Hochschule Rhein-Waal) darauf, interessierte Schülerinnen und Schüler über mögliche Ausbildungsberufe und Studiengänge im Bereich der Chemie zu informieren.

Durch die starke Präsenz chemischer Unternehmen aus unserer direkten Nähe wurde besonders deutlich, dass am Niederrhein im Bereich der Chemie gute Berufsaussichten und ein großes Zukunftspotential vorhanden sind.

vor Braukultur am Stiftsgymnasium

zurück DenXte entführt in die Welt der Moleküle