SSD-Team bringt Mitstreiter ins Schwitzen

AG Sanitätsdienst


Am vergangenen Wochenende nahmen einige Vetreter der Xantener Schulsanitäter am jährlichen Schulsani-Seminar im Haus des Jugendrotkreuz (HDJ) in Bad Münstereifel teil.

Die Sanis erwartete ein vielfältiges und abwechslungsreiches Seminarprogramm, bei dem in diesem Jahr vor allem team building und Erlebnispädagogik im Vordergrund standen.

Um die Müdigkeit der viel zu kurzen Nächte auszutreiben, begann jeder Tag mit einem warm-up. Mit der bring-sally-up challenge heizten die Xantener ihren Mitstreitern ein und machten sich vor allem für die Beine der Teilnehmer unvergesslich.

Alle Beteiligten genossen die harmonische Stimmung und den regen Austausch zwischen den Sanigruppen unterschiedlicher Herkunft und ließen den Tag oftmals gemeinsam in der berühmten Eifelbar ausklingen.

Zu Beginn des nächsten Schuljahres findet im HDJ der alljährliche Schulsani-Wettbewerb auf Landesebene statt, bei dem die Schusanis ihr Können unter Beweis stellen müssen. Beim letzten Landeswettbewerb erreichten unsere Schulsanis den dritten Platz und brachten voller Stolz den Pokal nach Xanten.

vor Schulsanis des Stiftsgymnasiums holen den Pokal