Die Kursfahrt des Biologie Leistungskurses nach Breisach war sowohl vom Wetter als auch vom Gemeinschaftsgefühl ein super Erlebnis. Neben biologisch ausgerichteten Wanderungen zum Beispiel durch den Kaiserstuhl, wo wir viel über Flora und Fauna des Gebiets lernten, verbrachten wir auch unterhaltsame gemeinsame Abende.

Insgesamt konnten wir den Zusammenhalt in unserem kleinen überschaubaren Kurs stärken. Außerdem ist zu erwähnen, dass die amüsante Stimmung die Schüler-Lehrer Beziehung auflockerte. Neben den biologischen Aspekten haben wir uns auch im Rahmen einer Kanufahrt sportlich engagiert. Wie man im Englischen sagen würde „to put it in a nutshell“ war die Kursfahrt insgesamt sehr gelungen!

vor Gentechnik, nicht nur ein politisches Thema

zurück Mit viel Feingefühl im fast Unsichtbaren arbeiten