Krankmeldung

Das Verfahren der Krankmeldung wird zum aktuellen Schuljahr verändert.

Zukünftig gilt für Schüler der Sekundarstufe 1

Die erkrankten Schüler und Schülerinnen informieren einen Mitschüler, so dass dieser in der ersten Stunde den entsprechenden Fachlehrer über die krankheitsbedingte Abwesenheit informieren kann.

Die Eltern entschuldigen die Abwesenheit wie bisher schriftlich beim Klassenlehrer.

Für Schüler der Sekundarstufe 2

Schüler der Sekundarstufe 2 rufen nur noch bei Klausurversäumnissen nach wie vor im Sekretariat an und zeigen dem Fachlehrer ein ärztliches Attest.