"Tag der Physik"

Die „Tag der Pysik“-AG ist ein Team aus SchülerInnen der Oberstufe. Die Gruppe trifft sich nach Absprache und plant die neue Aufgabenstellung für den Wettbewerb und erstellt das Plakat, die Regeln und die Anmeldemodalitäten. Anschließend wird ein Prototyp gebaut und den SchülerInnen vorgestellt. In der Regel findet der „Tag der Physik“ am letzten Dienstag vor den Sommerferien statt. Das Team führt den Wettbewerb durch und bewertet die Konstruktionen der TeilnehmerInnen.