Bavay (Frankreich)

Das Hausschwein der Partnerschule

Das Collège Notre Dame de l‘Assomption in Bavay ist eine kleine Schule in katholischer Trägerschaft. Sie befindet sich im Département Nord, nicht weit der belgischen Grenze. 200 Schülerinnen und Schüler sowie 20 Lehrerinnen und Lehrer besuchen die Schule. Eine gymnasiale Oberstufe mit Schwerpunkt Agrarwirtschaft sowie ein Internat sind angeschlossen. Die Kleinstadt Bavay war ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im römischen Reich. Die Spuren der römischen Kultur können heute im archäologischen Museum verfolgt werden.

Strong Kids for a Peaceful Europe

Schon seit über 15 Jahren bestehen Schulpartnerschaften zwischen Xanten, Bavay und Eindhoven. Die Projekte des Programms Erasmus+ (früher „Comenius“) werden von der Europäischen Union mitfinanziert. Das Team Strong Kids for a Peaceful Europe – No to Bullying and Racism besteht aus 30 Schülerinnen und Schülern, die sich durch unterschiedliche Kunstprojekte gegen Mobbing und Rassismus an ihren Schulen einsetzen. Dazu gehören Artmails, Fotoromane, Plakate, Rollenspiele und selbst entwickelte Filme.