Am Valentinstag bot die Schülervertretung zum wiederholten Mal einen besonderen Service an. Schülerinnen und Schüler konnten im Vorfeld Fairtrade-Rosen bestellen, die am 14. Februar in den Klassen verteilt wurden. Die Rose wurde mit einem persönlichen Gruß versehen. Die SV hatte viel Spaß dabei, die Rosen zu verteilen und die Schülerinnen und Schüler freuten sich über die prächtigen Rosen und die lieben Grüße. Eine willkommene Überraschung im Unterrichtsalltag.

vor Neue Schulkleidung am Stiftsgymnasium

zurück Schließung der Schule ab Montag, den 16.03.2020