Impfungen, Waffeln und Nüsse – die Vorbereitungen des Keniateams

Langsam aber sicher starten bei uns die Vorbereitungen für Kenia.

Diesen Monat standen wir bei REWE in Sonsbeck und bei EDEKA in Xanten und verkauften erfolgreich Waffeln und Macadamianüsse. Dabei hatten wir die Gelegenheit das Projekt macadamiafans einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Außerdem hat Larissa Bettray eine Facebook Seite erstellt, wo wir ab jetzt alles was wir durchführen posten werden, so dass ihr immer über unsere Aktionen bestens informiert seid.

Diesen Monat sind auch einige von uns geimpft worden, genau nach Karneval war ich dann auch schon krank, was natürlich wegen der Klausur, die anstand, eher ungünstig war.

Wir versuchen in der nahen Zukunft auch einmal Waffeln in der großen Pause an der Schule zu verkaufen, allerdings müssen wir dafür noch ein paar Einzelheiten klären.

Wir halten euch auf jeden Fall über unser Projekt auf dem Laufenden.

(Lotte Weyers)